Rechtsgebiete

Erbrecht

Beratung, Vertretung und Betreuung von Erben

  • Hilfestellung bei Vermögensberatungen und Vermögensumbildungen
  • Regelungen zur Vermögens- und Unternehmensnachfolge
  • Pflichtteilsrecht
  • Pflichtteilsergänzungsrecht
  • Schenkungen
  • Widerruf von Schenkungen
  • Anfechtungen von Testamenten und Erbverträgen
  • Gestaltung letztwilliger Verfügungen
  • Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften
  • Testamentsvollstreckung
  • Überprüfung notarieller Erbvertrags- und Testamentsentwürfe
  • gerichtliche Vertretung im Erbrechtsstreit

Familienrecht

  • lassen Sie Ihre Unterhaltsbeschlüsse und Ehevertäge regelmäßig von uns überprüfen
  • rechtliche Beratung und Begleitung von nichtehelichen Lebensgemeinschaften, Lebenspartnerschaften und Eheleuten vor der Eheschließung, während der Trennung und der Scheidung
  • außergerichtliche und gerichtliche Vertretung im Scheidungsverfahren
  • Ausarbeitung und Überprüfung von Eheverträgen
  • Auseinandersetzung und Verteilung gemer Immobilien
  • Regelung ehebedingter Forderungen, Darlehen und Schulden
  • Partnerverträge nichtehelicher Lebensgemeinschaften
  • Trennungsfolgenvereinbarungen
  • Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Güterrechtsvereinbarungen und vermögensrechtliche Verträge
  • vermögensrechtliche Auseinandersetzung nach Trennung und Scheidung
  • Unterhaltsberechnungen
  • gerichtlicher Beistand bei Kindesunterhaltsverfahren, Trennungsunterhaltsverfahren und nachehelichen Unterhaltsverfahren
  • Kindesunterhalt gegenüber Eltern und Großeltern
  • Elternunterhalt gegenüber Kindern
  • Verwandtenunterhalt
  • Unterhaltsansprüche bei Heimunterbringung
  • Auch für die sensible Thematik gesetzlicher Vertretungsfunktionen wie Vormundschaft, Pflegschaft und rechtliche Betreuung sind wir diskreter Ansprechpartner.

Mediation

Die Mediation, die außergerichtliche Streitschlichtung insbesondere in hoch emotionalen Streitigkeiten im Erbrecht und Familienrecht, ist nicht nur ein immer mehr im Aufwind befindliches Phänomen, sondern eine ernsthafte und sinnvolle Methode, Ihre Streitigkeit langfristig aus dem Weg zu räumen. Nicht mit einer Institution wie zum Beispiel Schiedsgericht oder Güte- oder Schlichtungsstelle zu verwechseln, soll Mediation streitenden Parteien helfen, selbst eine Lösung für ihren Konflikt zu finden. Der Mediator richtet nicht, er urteilt nicht zu Gunsten des einen oder zu Lasten des anderen, er macht, anders als ein Richter oder Schlichter, auch keine eigenen Vorschläge; er "fördert die Kommunikation der Parteien", so steht es nun im Gesetz. Der Mediator "ist allen Parteien gleichermaßen verpflichtet". Eine Mediation ist nun auch in einem laufenden Rechtsstreit unter Begleitung der Anwälte möglich und wird oft von erfahrenen Familienrichtern durchgeführt, die sich als Mediator zur Verfügung stellen.


Auch die Anwaltskanzlei Ross in Brühl sieht in dieser Methode einer sinnvolle Alternative zur gerichtlichten Konfliktbewältigung insbesondere zur Einigung in besonders streitigen Verfahren.

Immobilienrecht

Fachanwalt für Familienrecht

Kanzlei für Erbrecht und Familienrecht
Alte Bonnstrasse 2 d
50321 Brühl

Kontakt

Der Weg zum Erfog:

Telefon: 02232/92 20 90

         Telefax: 02232/92 20 88

         email: ra.ross@t-online.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt